Repair-Café

Gemeinsam mit unseren Schüler*innen reparierten Mitglieder des Vereins Natum am 12.02.2019 die verschiedensten mitgebrachten Gegenstände. So konnten beispielsweise eine Wanduhr, ein Spielzeugtraktor, sämtliche Bibliotheksbücher usw. wieder funktionstüchtig gemacht werden. Ein zusätzlicher Wuzeltisch, gesponsert von Fr. Prof. Brunner-Harter, wurde in die Schule transportiert und gemeinsam aufgebaut. Schüler*innen von der VS über die NMS bis zur PTS und Nachmittagsbetreuung wirkten bei dem Projekt mit und freuten sich an den gemeinsam erzielten, nachhaltigen, produktiven Ergebnissen. Ein herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen dieses umweltschonenden Projekts beigetragen haben, speziell an die Aktivisten von Natum unter der Leitung von Hans Pichlbauer.