Alle Beiträge von Bianca Gauster

Klimameilensammlung 1ab

Die Schülerinnen und Schüler der 1a und 1b Klasse nahmen an der Klimameilensammlung teil. Im Rahmen der Klimameilen-Kampagne des Klimabündnis gehen, radeln oder rollen sie mit dem Scooter oder Öffentlichen Verkehr zur Schule/zum Kindergarten. Das ist gut für‘s Klima und die eigene Gesundheit. Das Wichtigste dabei: es macht richtig Spaß. Denn jeder klimafreundliche Schulweg/Kindergartenweg wird mit einem Sticker für den persönlichen Sammelpass belohnt.

Motivierende Gründe für klimafreundliche Schulwege

Kinder sind Entdeckerinnen und Entdecker. Ein autofreier Schulweg aktiviert die Wahrnehmung der Umgebung mit allen Sinnen und wird so zur Entdeckungstour. Beim Erobern der Alltagswege mit den Eltern bekommen Kinder ein Gefühl für Entfernungen und Zeiten und trainieren ihren Orientierungssinn.

Schließlich ersparen umweltfreundlich zurückgelegte Wege der Atmosphäre unnötiges Kohlendioxid und tragen so aktiv zum Klimaschutz bei.

Trendsport

Die Schüler*innen der unverbindlichen Übungen Trendsport waren zum Abschluss des Schuljahres im Kraxlpark Mönichkirchen und im Burgbad in Kirchschlag.

Im Hamari Kraxlpark durften sich die Schüler*innen an vielen verschiedenen Hindernissen in großer Höhe versuchen. Als Highlight durften nach jedem Parcours mit dem Flying Fox zurück auf den Boden fliegen.

Das Schnuppertauchen wurde von Tauchsport Steininger betreut. Dabei durften die Kinder die Handhabung mit den Tauchgeräten ausprobieren und sich damit in die Tiefen des Kirchschlager Burgbades vorwagen. Nach kurzer Eingewöhnungsphase konnten die Kinder auch Rollen in allen Varianten versuchen und hatten sichtlich Spaß dabei.

Fotos und Videos können auf https://www.tauchsport-steininger.at/media besichtigt werden.

Wandertag Rax 2ab

Am Donnerstag, 13.6. unternahmen die Schüler*innen der 2ab mit ihren Lehrkräften einen Ausflug auf die Rax. Zuerst ging es mit der Seilbahn hinauf und dann über das Ottohaus zur Seehütte, wo wir zu Mittag „Hüttenkost“ genossen. Es war ein anstrengender, aber traumhafter Tag in den Bergen. =)

Sieg bei Wasserjugendspielen

Unsere 3. Klasse konnte bei den Wasserjugendspielen in Bad Fischau-Brunn den hervorragenden 1. Platz belegen. Bei den verschiedenen Stationen ging es neben Wissen über wasserspezifische Themen auch um Teamwork und Geschicklichkeit. 
Herzliche Gratulation!

Lehrausgang Rauchfangkehrermeister Pichler-Holzer – 3a

Auch im zweiten Halbjahr durfte die 3a wieder an Lehrausgängen im Rahmen des Berufsorientierungs-Unterrichts zu Firmen im Ort teilnehmen.

Herr Stephan Pichler-Holzer stand uns mit Rat und Tat zur Seite und führte uns nicht nur kompetent durch seinen Betrieb, sondern konnte auch viele Fragen zum Thema „Lehre mit Respekt“ beantworten.

Im Namen der 3a möchten sich die BO Lehrerin sowie die beiden Klassenvorstände recht herzlich für die Ermöglichung des Lehrausgangs bedanken.

Klassenjause 3a

KLASSEnJAUSE (sic! 😉) am 17.05.2019:

Was reimt sich auf Pause? Jause!

Wieder einmal durften sich Schüler- und Lehrer*innen über eine schmackhafte, frisch zubereitete Jause in der großen Pause freuen. Trotz moderater Preise landete schließlich ein nettes Sümmchen in der Klassenkasse der fleißigen Schüler*innen der 3a…

Lehrausgang Bipa – 3a

Auch im zweiten Halbjahr durfte die 3a wieder an Lehrausgängen im Rahmen des Berufsorientierungs-Unterrichts zu Firmen im Ort teilnehmen.

Die Firma Bipa, unter Filialleiterin Frau Elisabeth Lindner und Rayonsleiterin Frau Helga Maitz, gab uns einen tollen Einblick in die Welt des Verkaufs und überraschte die Schülerinnen und Schüler mit kleinen Aufmerksamkeiten.

Im Namen der 3a möchten sich die BO Lehrerin sowie die beiden Klassenvorstände recht herzlich für die Ermöglichung des Lehrausgangs bedanken.

Tag der Musikschule

135 Mitwirkende beim Musikschultag

Insgesamt 135 Mitwirkende der Musikschule Kirchschlag mit Filiale Bad Schönau und der Ballettgruppe von Marie-Rose Wagner boten dem Publikum ein sehr breit gefächertes Programm an Musikstücken und Tänzen aus aller Welt. Wie Musik bewegen und verbinden kann wurde spürbar!!!
Interessierte haben die Gelegenheit, am 23.06. bzw. 26.06. solch Ohren- und Augenschmaus im Passionsspielhaus erleben zu können.