Umbau (06.-09.2016)

Während sich unsere Schülerinnen und Schüler in den Sommerferien hoffentlich gut erholen konnten, wurde in den Ferienmonaten der gesamte Klassentrakt unserer NMS renoviert. Die Fenster wurden erneuert, eine Wärmeschutzfassade angebracht, die Klassen, Gänge und das Stiegenhaus neu gestaltet sowie ein Lift eingebaut. Zusätzlich wurde jede Klasse mit einem interaktiven Whiteboard ausgestattet.

Auch im Bereich der Tagesbetreuung gab es bauliche Veränderungen. Neben dem Einbau einer Küche und neuer Essmöbel wurden WC-Anlagen geschaffen und ein barrierefreier Eingang ermöglicht.

Es war an einem Freitagabend Ende August, als ich gegen 18.30 das Schulhaus verlassen wollte und – wie schon so oft in den vergangenen Wochen – Lärm aus dem Klassentrakt hörte. So marschierte ich nach hinten und traf den Chef der beauftragten Fliesenlegerfirma an.

Müde, aber mit einem Lächeln im Gesicht, blickte er von seiner Arbeit auf und berichtete mir, dass ein Ende in Sicht sei, er wohl aber auch noch einiges an Arbeit vor sich hätte. Nichtsdestotrotz erzählte er, wie gut die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Firmenmitarbeitern  funktioniert hatte, was für das Gelingen dieses großen Projekts unabkömmlich war.

Ich habe diese Begegnung gewählt, weil ich in der geschilderten Situation wirklich den Eindruck hatte, dass die Arbeiter trotz enormen Zeitdrucks mit Freude und immenser Kooperationsbereitschaft im Einsatz waren. Für diese großartigen Leistungen möchte ich mich an dieser Stelle im Namen aller Kolleginnen und Kollegen, aber auch aller Schülerinnen und Schüler aufrichtig bedanken. Ich sehe dies als Ausdruck einer hohen  Wertschätzung unserer Schule gegenüber – einem Ort der Begegnung, der Begeisterung, der Erkenntnis, der Vielfältigkeit, der Wissensvermittlung…

Ein aufrichtiges Danke sage ich auch der Bauleitung, die stets ein offenes Ohr für meine Anliegen und Fragen hatte, und der Stadtgemeinde Kirchschlag, die diesen Umbau als Schulerhalter ermöglichte.

Danken möchte ich auch unseren Schulwarten und all jenen, die in den Ferien fleißig bei den Auf- und Umräumarbeiten mitgeholfen haben.

k640_20160812_120229 k640_20160812_120347 k640_20160812_120408 k640_20160812_120421k640_20160812_120421 k640_20160812_120438 k640_20160812_120459 k640_20160812_120631 k640_20160812_120635 k640_20160812_120703 k640_20160812_120742 k640_20160812_120817 k640_20160812_120928 k640_20160812_120459

Aber jetzt!!!

k640_img-20160905-wa0002 k640_img-20160905-wa0003 k640_img-20160905-wa0004 k640_img-20160905-wa0005