Virtueller Besuch

Moderne Technik macht es möglich: Zeitzeugen werden als Hologramme in das Klassenzimmer geholt und erzählen von ihrer Kindheit im Krieg.
Die virtuellen Elemente in der realen Umgebung beeindruckten die Schüler/innen, so konnten sie sich noch besser in die damalige Zeit versetzen als z.B. durch Videoaufnahmen.