Gedenkfeier „100 Jahre Gefecht von Kirchschlag“

Am Samstag, den 4. September fand am Hauptplatz eine Gedenkfeier zum hundertjährigen Jubiläum des Gefechts von Kirchschlag statt, welches sich am 5. September 1921 ereignet hatte. Die Feierlichkeiten wurden unter Mitwirkung der Stadt Kirchschlag, des Österreichischen Kameradschaftsbundes, des Österreichischen Bundesheeres sowie der Gardemusik Wien abgehalten.

Erinnert wurde an das Gefecht im Jahre 1921, in dem ein Vorstoß ungarischer Freischärler abgewehrt werden konnte, welche die vereinbarte Angliederung Deutsch-Westungarns an Österreich verhindern wollten. Bei den Kampfhandlungen, die inmitten Kirchschlags ihren Höhepunkt fanden, ließen 10 Österreicher und 9 Ungarn ihr Leben.

Im Rahmen der Feierlichkeiten trugen auch Schülerinnen und Schüler der NöMS Kirchschlag Gedichte zum Thema Frieden vor.